Carsten schrieb am 1. September 2014

Water Moves – Nah am Wasser gebaut

Themenschwerpunkt September

In Warnemünde die Welle abreiten - auch mit dem SUP-Board möglich (c) TMV/Roth

In diesem Monat bleibt bei uns kein Auge trocken – und auch sonst wenig: Denn im September dreht sich bei uns alles um das nasse Element. Unter dem Motto „Water Moves – Nah am Wasser gebaut“ zeigen wir euch, was MV an Sport- und Action-Erlebnissen rund ums Wasser alles so zu bieten hat.

In den nächsten Wochen erfahrt ihr bei uns unter anderem, wo sich der Rostocker Rapper Marteria beim Angeln entspannt, was es mit den Supremesurf Big Days auf sich hat und an welchen Wassersport-Locations ihr den Einstieg in euren nächsten Lieblingssport problemlos meistert.

Also dann – stay tuned: Hang loose! Und Mast- und Schotbruch!

Habt ihr spezielle Wünsche, Anregungen oder Fragen zu Wassersport? Oder eigene MV-Tipps zum Thema „Wasser“? Kommentiert einfach unter diesem Artikel – wir freuen uns über euren Input!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


//MVnow