Hugo schrieb am 4. Oktober 2016

SUP Angeln – der Biss auf Ostsee und Seen

SUP Fishing – der neue Trendsport für Angelbegeisterte

 

Jetzt mal Butter bei die Fische! Ihr wollt richtig Spaß haben und eine neue Wassersportart ausprobieren? Dann haben wir genau den richtigen Tipp für euch: SUP Angeln.
Paddelt auf den Gewässern MVs und fangt euch dabei ein paar Fische.

 

SUP Fishing auf der Ostsee

SUP Fishing auf der Ostsee © Supremesurf

 

SUP Fishing vereint Angeln und den angesagten Sport des Stand Up Paddlings. Nahezu lautlos bewegt ihr euch mit Paddel und Board auf dem Wasser. An einem schönen Fleckchen angekommen, werft ihr den Anker und die Rute aus. Der erste Biss lässt bestimmt nicht lange auf sich warten.

 

Fischen mit Board und Angel © Supremesurf

Fischen mit Board und Angel © Supremesurf

 

Der Trend

 

Das SUP Fischen macht nicht nur Spaß, sondern bietet auch viele Vorteile. Ihr könnt nahezu lautlos zu den Fischen und ihren Revieren paddeln und die Angel 360 Grad um euch herum auswerfen. Das erhöht nochmal eure Erfolgschancen. Außerdem ist es eine beeindruckende Möglichkeit, die Natur zu entdecken und gleichzeitig eure Fitness zu trainieren.

Und: Das SUPen ist eine Sportart für jedermann, die leicht zu erlernen ist. Nach ein paar Einführungsstunden könnt ihr bereits lospaddeln. In verschiedenen Surf-Schulen lernt ihr das nötige Handwerkszeug oder könnt euch die Ausrüstung leihen.

 

Hier lernt ihr SUPen!

 

Beim SUP Fishing auf der Ostsee © Supremesurf

Beim SUP Fishing auf der Ostsee © Supremesurf

Wenn ihr dann fit im Stand Up Paddling seid, kann es losgehen. Ausgerüstet mit Rute und Paddel geht es zur großen Fahrt. Ihr könnt vom Board aus Schleppangeln, Fliegenfischen, Spinnfischen und Pilken. Den Methoden sind kaum Grenzen gesetzt.

 

Eure Pack- und Checkliste zum SUP Angeln

 

Ein paar Dinge müsst ihr euch vorher organisieren, bevor es dann endlich losgehen kann:

  • SUP Board
  • SUP Paddel
  • Auf dem Board festgeschnallte Kiste oder Rucksack zur Befestigung der Angel
  • Sicherheitsleine
  • Geeignete Rute
  • Kescher
  • Zange
  • Messer
  • Köder
  • Aufbewahrungsbeutel oder -box für Fische
  • Neoprenanzg oder Badesachen, je nach Wassertemperatur
  • Sonnencreme, Sonnenbrille, Mütze

 

Spaß beim SUP Angeln in der Gruppe © Supremesurf

Spaß beim SUP Angeln in der Gruppe © Supremesurf

 

Flüsse, Seen, Lagunen und mehr…

 

Die Gegend MVs bietet die idealen Voraussetzungen für SUP Fishing und garantiert schon fast von selbst gute Bisse. Besonders die Lagunen eignen sich wegen ihres Flachwassers zum SUPen und Angeln. Die Natur ist atemberaubend und die Artenvielfalt enorm.
Ihr könnt hier sowohl Hecht, Aal und Karpfen als auch exotische Exemplare fischen, wie z. B. Ostseeschnäpel und Posenmontagen. Jedes Revier hat seine eigenen Besonderheiten.

Weitere Tipps für das SUP Angeln

SUPen in Lagunen
Angeltipps
Alle Reviere im Überblick

 

Beim SUP Angeln auf der Ostsee © Supremesurf

Beim SUP Angeln auf der Ostsee © Supremesurf

 

Jetzt fehlen euch nur noch zwei Dinge…

 

Angelkarte

Die Angelkarte benötigt jeder, der in den Binnen- oder Küstengewässer MVs angeln möchte. Ihr erhaltet sie entweder in Angelläden, bei Touristeninformationen oder Kurverwaltungen oder direkt bei den Eigentümern oder Pächtern der Gewässer oder bei der Fischereibehörde (LALLF).
Hier findet ihr alle Anlaufstellen.

Fischereischein

Der Fischereischein aus anderen Bundesländern wird in MV anerkannt. Also wenn ihr bereits leidenschaftliche Angler seid und diesen Schein besitzt, könnt ihr sofort lospaddeln.
Falls ihr unter die bisherigen „Nichtangler“ fallt, macht euch MV ein besonderes Offer. Ohne Prüfung könnt ihr mit dem Touristenfischereischein angeln gehen. Er gilt für 28 Tage und kostet ca. 24 Euro. Also ein ideales Angebot, um das SUP Angeln mal auszuprobieren.
Bitte beachtet jedoch die Schonzeiten der Fische, weitere Informationen könnt ihr hier nachlesen.

Fisch am Haken beim SUP Angeln © Supremesurf

Fisch am Haken beim SUP Angeln © Supremesurf

 

Wenn ihr also auch in eurem Urlaub angeln und trotzdem aktiv sein möchtet, ist SUP Angeln der ideale Wassersport.

Eine Anlaufstelle findet ihr hier.

Probiert es einfach mal aus. Spaß und zahlreiche Bisse sind garantiert.

Petri heil und Aloha!

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


//MVnow