Silvester in Mecklenburg-Vorpommern: 5 Veranstaltungshighlights zum Jahreswechsel

Noch keine Idee wohin es Silvester in Mecklenburg-Vorpommern gehen soll? Dann haben wir hier fünf Veranstaltungshighlights, mit denen Sie Ihre passende Feier zum Jahreswechsel finden.

Die große weihnachtliche Völlerei und das große Geschenke auspacken ist vorbei. Jetzt ist kurz Zeit durchzuatmen und dann können die Pläne für die große Sivesterparty geschmiedet werden. Soll der Jahreswechsel zu Hause oder doch lieber bei Freunden oder der Familie gefeiert werden? Oder soll es lieber auf eine große Sause gehen? Die Möglichkeiten sind viefältig und machen es nicht immer leicht, die für sich richtige Entscheidung zu fällen. Damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Silvester-Outfit und die kulinarischen Genüsse konzentrieren können, verraten wir Ihnen hier, wo Sie Silvester in Mecklenburg-Vorpommern erleben und somit den Jahreswechsel gebührend feiern können.

Silvester in Mecklenburg-Vorpommern – Knaller-Partys zum Jahreswechsel

Veranstaltungen im Überblick

Familien-Silvester für und mit den Kleinen

Farbenfrohe Lichter und großes Staunen – damit auch die kleinen Gäste nicht zu kurz kommen und mit funkelnden Augen die Sterne des Feuerwerks genießen können, veranstalten einige Urlaubsorte spezielle Kinder- und Familiensilvesterprogramme in Mecklenburg-Vorpommern. Mit Kinderdisco und Feuerwerk feiern die Lütten direkt am Strand im Ostseebad Boltenhagen, im Seebad Zempin, an der Seebrücke in Heringsdorf oder an der Konzertmuschel im Seebad Trassenheide.

Sie lieben den Strand nicht nur immer Sommer, sondern mögen auch zur kalten Jahreszeit das besondere Flair? Dann sollten Sie nicht die große Silvesterparty am Fischstrand Ückeritz verpassen. Um 18 Uhr wird bereits das erste Feuerwerk für die Kleinsten gezündet, bevor dann mit Glühwein, einem großen Lagerfeuer sowie dem traditionellen Höhenfeuerwerk  das Jahr 2019 verabschiedet wird. Start ist am Dienstag, dem 31.12.2019 um 18 Uhr.Vorrausichtich endet die Party dann am Mittwoch, dem 01.01.2020 um 02:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Silvesterparty an Ostsee und Seen

Silvester an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern

Silvester in Zingst an der Seebrücke © Oliver Nieschulz

Das wär’s doch! Den Jahreswechsel mit einem Kurzurlaub an der Ostsee oder Seenplatte zu begrüßen! Auf Sie wartet nicht nur eine frische und gesunde Meeresbrise und rauschende Ostseewellen, sondern auch imposante Feuerwerke an den zahlreichen Stränden. Doch nicht nur an Silvester, sondern auch an den Tagen zuvor oder am Neujahrstag halten die Urlaubsorte verschiedene Angebote zu Silvester in Mecklenburg-Vorpommern für Sie bereit.

Silvester am Ostseestrand

Erleben Sie Silvester ausgelassene Partys, atemberaubende Momente an den großen Sandstränden und imposante Feuerwerke über den Seebrücken der Ostseebäder.

Silvester mit Eleganz in Schlössern, Guts- und Herrenhäusern

Silvester in Mecklenburg-Vorpommern kann so schön sein. Hier das Feuerwerk auf Schloss Basthort © Schloss Basthorst

Feuerwerk auf Schloss Basthort © Schloss Basthorst

Rauschende Silvesterbälle mit köstlichen Gala-Dinnern erwarten Sie in den Schlössern, Hotels und Restaurants in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Von der Ostsee bis zur Seenplatte – vielerorts wird Ihnen ein exklusiver Rahmen für den Jahreswechsel geboten. Lassen Sie die Sektkorken knallen und erleben Sie eine elegante und hinreißende Feier.

Silvester in Mecklenburg-Vorpommern: Zwischen den Jahren auf Wintermärkte an Ostsee und Seen

Der Wintermarkt in Zinnowitz © EB Kurverwaltung

Der Wintermarkt in Zinnowitz © EB Kurverwaltung Zinnowitz

Für reichlich Silvesterstimmung im Vorfeld lohnt sich ein Besuch der winterlichen Veranstaltungen. So können Sie in den Ostseebädern und Urlaubsorten in gemütlicher Atmosphäre über die Wintermärkte flanieren und sich mit heißen Getränken, schwungvoller Musik und Lagerfeuer bereits Tage vorher auf Silvester in Mecklenburg-Vorpommern einstimmen.

Tipps für den Neujahrstag

Möchten Sie im neuen Jahr gleich weder voll durchstarten? Dann haben wir hier noch für besonders Wagemutige einen ganz besonderen Tipp: Neujahrsbaden in der Ostsee! Das Ostseebad Boltenhagen und das Ostseebad Kühlungsborn heißen Sie zum Anbaden am Neujahrstag herzlich willkommen.

Am Abend geht es dann frisch gestärkt nach Warnemünde, zum ersten großen Highlight des Jahres: das „Warnemünder Turmleuchten“. Die Veranstaltung aus, Laser und Feuerwerk startet auf der Promenade am Leuchtturm. In direkter Strandnähe erwartet die Besucher eine einzigartige Inszenierung. Das Motto der 21. Veranstaltung  heißt „SCHICKSAL“. Es steht dafür, das vermeintliche Schicksal nicht hinzunehmen oder zumindest das Beste daraus zu machen – auch mit der Hilfe von Freunden, auf die man sich verlassen kann.

Die Vorbereitungen der Veranstalter Hanse Event und Förderverein Leuchtturm Warnemünde laufen trotz der früheren Unsicherheiten seit Monaten und sind fast abgeschlossen. Die Musik ist ausgewählt und die Kreation der Show fast vollendet. Jeder einzelne Titel ist dem Motto gewidmet. Es geht um Liebe, Freundschaft und Verlust. Zu jedem Warnemünder Turmleuchten gehört ein besonderer Live‐Act. Am Neujahrstag wird es eine großartige Premiere geben.

Noch mehr Veranstaltungen rund um Silvester finden Sie auch in der Veranstaltungssuche.

Kennt ihr schon?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.