Hugo schrieb am 27. Februar 2017

Robbensafari auf der Ostsee

In und auf der Ostsee gibt es nichts zu sehen? Von wegen!!

 

Wer sich nicht erst in den Flieger setzen oder viele Urlaubstage aufbrauchen möchte, sollte einen Segeltörn auf einem sportlichen Großkatamaran unbedingt einplanen. Ob eine ganze Woche oder nur ein Kurztrip – hier habt Ihr die Wahl. An Bord könnt Ihr aktiv die Faszination des Katamaran-Segelns miterleben, Euch entspannt über das Wasser tragen und überraschen lassen…

Ausgangspunkt & Tagestörns in MV

Ihr startet im Stadthafen Rostock oder steigt in Warnemünde an der Ostseeküste dazu und segelt unter 100qm großen Segeln auf die offene See.

Der Katamaran auf der Ostsee © Charter and Sail

Der Katamaran auf der Ostsee © Charter and Sail

Kaum auf der Ostsee könnt ihr Mecklenburg-Vorpommern von einer anderen Seite kennen lernen. Entweder macht Ihr einen Tagesausflug und segelt nach Kühlungsborn oder vorbei an Fischland-Darß-Zingst in Richtung Rügen.

Die Robbensafari

Ab Rostock geht Ihr auf Kurs zu der südlichsten Spitze Skandinaviens bei Gedser – Dänemark und steuert die einsame Sandbank Rødsand (Roter Sand) mit ihren faszinierenden Bewohnern an. Die Westspitze dieser flachen Sandinsel wurde mit einem Seehund-Schutzreservat eingerichtet. Das Schutzgebiet ist eines der wichtigsten Lebensräume und Brutgebiete für die Seehunde in der gesamten Ostsee – und ist Anlaufpunkt für die größte Kegelrobben-Kolonie Dänemarks.

Robbe auf der Sandbank © Dan Petermann

Robbe auf der Sandbank © Dan Petermann

  Während die TONIA dicht an der langgestreckten Sandbank vor Anker liegt, könnt ihr euch in der Ostsee erfrischen und mit einem Stand-Up-Paddle-Board die Sandbank erkunden oder auf Tuchfühlung mit den Robben zur Insel schwimmen. Von dort lassen sich die Robben aus der Nähe bestaunen.

In den Sonnenuntergang treiben © Charter and Sail

In den Sonnenuntergang treiben © Charter and Sail

Am Abend kochen alle gemütlich zusammen und genießen beim Sundowner auf dem großen Deck kulinarische Köstlichkeiten, sodass jeder auf den Geschmack kommt. Danach lasst ihr Euch in einer der 11 Kojen an Board sanft in den Schlaf schaukeln. Start am nächsten Tag mit einem frisch gebrühten Kaffee und 360Grad Meerblick. Nach einem entspannten Frühstück nimmt der Katamaran wieder Fahrt auf und trägt Euch auf den 44 Fuß langen Kufen über das Meer in Richtung Rostock.

Surftouren

Kitesurftour © Charter and Sail

Kitesurftour © Charter and Sail

Wer mehr Action haben möchte, kann sich natürlich an die selbe Adresse wenden. Charter and Sail bietet ebenso Touren zu verschiedenen Sandbänken und Küsten in der Ostsee an. Ob Kitesurfen, Windsurfen, Wellensurfen oder einen erfahrenen Tauchgang – für jeden Wassersportler ist etwas dabei. Genau das Richtige also für alle Wassersportler, Hobbybiologen und Wassersafari-Liebhaber. Egal ob Jung oder Alt!   Charter and Sail Am Teich 8 18465 Drechow mobil: +49 175 1471076 E-Mail: info@charter-and-sail.de

Bock auf mehr Ausflüge in der Natur?

Merken Merken Merken Merken Merken

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


//MVnow