Vivian schrieb am 1. September 2015

Nicht verpassen im September

Events, Veranstaltungen & Termine für junge Leute in MV

Mehr Wind, mehr Nightlight & -life: Das sind nur einige der Vorteile des Septembers, die ihr in unseren Eventtipps wieder findet.

 

Campus OpenAir © Georg Hundt www.georghundt.de

Campus OpenAir © Georg Hundt www.georghundt.de

Campus Open Air Wismar

Campus Hochschule Wismar

Am 26. September ist es endlich wieder soweit: Das Campus Open Air versetzt mit erstklassiger Musik viele tausend tanz- und feierwütige Studierende und junggebliebene aus weiten Teilen Deutschlands auf der Campus Wiese in Ekstase.

Jahre und Studenten sind ins Land gegangen, aber auch viele COAs. Mittlerweile ist es das 15. Mal. Und das wird gefeiert. Dieses Jahr wird es richtig heiß vor der Bühne! Der Grund hierfür ist ein abwechslungsreiches und zugleich hochwertiges Line-up:

  • SPD
  • 257ers
  • Rakede
  • Sondaschule
  • SonuVab!tch

16:00 Uhr / Campus Wismar
Weitere Informationen

 

Ponyhof

Schloss K, Klein Kussewitz

Vor zwei Wochen hatten wir es im Interview mit Charlotte schon angekündigt, deshalb hier nur nochmal kurz als Reminder:
Ponyhof am 5. September im Schloss K. Der Marktplatz für #handmade #individual & #Style in den Bereichen Mode, Schmuck, Malerei, Fotographie und Grafik.
zur facebook-Eventseite

 

Holi Open Air

IGA Park Rostock/ Parkbühne

© IGA Rostock 2003 GmbH

© IGA Rostock 2003 GmbH

Es wird bunt in Rostock! Am Samstag, den 5. September findet zum vierten Mal in Folge das HOLI OPEN AIR im IGA Park statt. Das „Fest der Farben“ steht für ein außergewöhnliches Erlebnis und ist seit Jahren der Partytrend. Euch erwartet wieder eine großartige Open Air-Veranstaltung mit vielfältigem Programm aus verschiedensten DJ-Acts – ebenso vielfältig wie die Farbenpracht des Holi.

Seid dabei und freut euch auf ein einmaliges Gemeinschaftserlebnis und den besten Anlass des Jahres, um alles andere zu vergessen und so den Sommer mit einer grandiosen Party enden zu lassen. Also feiert von 12 – 22Uhr mit Thomas Lizzara, Drunken Masters, Dumme Jungs, Schluck den Druck, Drauf und Dran und DJ Smoking Joe noch einmal so richtig ab.
Tickets und alle Infos zum Holi Open Air gibt es hier

 

Illustrade Festival

Rostock

Illustration ist schon lange nicht mehr nur „das einem Text erläuternd beigegebene Bild“, sondern in seinen vielfältigen Erscheinungen gleichsam auch Kunst. Ob Buchillustration, gewerbliche, redaktionelle oder wissenschaftliche Illustration, ob tägliche Auftragsarbeit, Graphic Novel oder Kunst aus reinem Selbstzweck, Grafik und Illustration begegnen uns in den unterschiedlichsten Bereichen und beleben unsere Phantasie.

Mit der ILLUSTRADE wird ein einzigartiges kulturelles Highlight geschaffen, bei dem vom 10.-13. September verschiedene Aktivitäten stattfinden. Neben einsehbaren Freiräumen, in denen man den Kreativen über die Schulter sehen kann, Künstlergesprächen und Podiumsdiskussionen könnt ihr unterschiedlichste Arbeiten zum Thema Illustration und Grafik bestaunen.

An verschiedenen Orten erwartet euch ein bunter Mix an Ausstellungen, Workshops und Musik.
Details zum ILLUSTRADE-Festival gibt hier

 

Greifswalder Kulturnacht

Greifswald

Überall in der Stadt werden am 11. September werden öffentliche Plätze, Geschäfte, Balkone und gar Seilgärten zur außergewöhnlichen Bühne – es ist Kulturnacht in Greifswald!

Die „Singenden Balkone in Schönwalde II“ eröffnen die lange Nacht voller Kunst, Literatur, Musik und Tanz mit einem musikalischen Rundgang. Los geht’s in der Makarenkostraße 45/46.
Film, Theater, Kleinkunst, viele Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und Führungen begleiten euch bis tief in die Nacht. Vielerorts könnt ihr euch auch in Handwerken, Licht-Graffiti und Drucken auf Papier und Stoff ausprobieren. Einen zauberhaften Schlusspunkt setzt das kulturelle Wipfeltreffen im GreifsWaldSeil-Park am Volksstadion.

Auf, unter oder zwischen den Plattformen im kleinen Wäldchen treten „Artur & Band“, „Das Kosmofon“ und „The Spirit of Frau Schulz“ auf. Unser Tipp: eine warme Jacke mitnehmen, für zum Mitsummen ausreichend befeuchtete Lippen sorgt Club9.
Das vollständige Programm der 13. Greifswalder Kulturnacht gibt es hier

 

Wind und Herbstbrisen-Testivals

an der Ostseeküste

Warum es in Loissin am 12. & 13. September „ByeBye-Testival“ heißt, wo doch jetzt der Wind erst wieder in vernünftiger Stärke kommt? Fragt einfach nach, wenn ihr da seid und das Equipment von Flysurfer, North oder JN ausprobiert 😉

Wichtig ist: Den Wind im September nicht verpassen! Also raus an die Spots und und nochmal ordentlich Gas geben.
Eine Liste der Spots im Urlaubsland gibt bei uns unter  /beach-action

 

2. IRONMAN 70.3

Rügen

BINZ, GERMANY - SEPTEMBER 14:  Michael Raelert of Germany celebrates after winning the Ironman 70.3 Ruegen on September 14, 2014 in Binz, Germany.  (Photo by Joern Pollex/Getty Images)

© Joern Pollex/Getty Images

Zum zweiten Mal wird die Ostseeinsel Rügen am 13. September Austragungsort für eine der wohl härtesten Challenges: dem IRONMAN 70.3.
Im letzten Jahr kämpften 1.300 Athleten aus mehr als 20 Ländern 1,9 km im Wasser von unten und 90 km auf dem Rad und einen Halbmarathon lang im Wasser von oben #Regen. Dieses Jahr sind wir sehr optimistisch, dass gutes Wetter es den Teilnehmern und Zuschauern leichter macht. Aber hey: Es geht schließlich um #Ironman und nicht um Wattebällchen werfen.

Alle weiteren Informationen zum Ironman 70,3 auf Rügen stehen hier

 

Schloss Dargun Festival

Dargun

© Schloss Dargun

© Schloss Dargun

Einmal im Jahr wird die alte Schlossruine in Dargun zur bunten und lauten Feier-Location. Am 19. September wird es in diesem Jahr wieder spektakuläre Licht-Spiele und eine Musikauswahl der Extraklasse geben.

Als besonderes Highlight sind dieses mal die Chart-Stürmer „Gestört aber Geil“ zu Gast. Außerdem gibt sich Dominik Eulberg die Ehre, die Techno Legende liebt Flora und Fauna und passt perfekt in das verträumte Schloss. Für Abwechslung ist in der langen Partynacht gesorgt, denn neben Niconé & Sascha Braemer werden Thomas Lizzara, David Dorad, Britta Arnold und Jorg Lane die Schallplatten rotieren lassen. Dass da kein Bein still stehen wird, versteht sich von selbst.

Für Tanzpausen wird im alten Kirchenschiff eine Chill – Out Area eingerichtet, die mit leisen Beats und leckeren Drinks für Ausgleich sorgt. Wer mitfeiern möchte, bekommt an der Stadtinformation in Dargun oder im Internet noch Karten. Seid dabei und freut euch auf die Nacht der Nächte in Dargun, wenn dem alten Schloss ab 21:00 Uhr elektronisch wieder Leben eingehaucht wird.

 

Velo Classico

Ihr steht auf VintageBikes? Wenn ihr das ernst meint, dann solltet Ihr unbedingt zur VeloClassico nach Ludwigslust.

Am 19. und 20. September findet Ihr dort Gleichgesinnte. Und noch gäbe es sogar die Chance, das ihr euer Original Wanderer oder Diamant auf einer der drei Runden offiziell ausführt.

Natürlich gibt es auch eine Fahrrad-Teilemarkt und sowieso jede Menge Ideen, wie man mit den alten Style auch an kultige neue Modelle bringen kann.
Zum Kult-Fahrrad-Kult-Event

 

Pyro Games Schwerin – Faszination Feuerwerk

Schwerin

© Sebastian Hopp

© Sebastian Hopp

Deutschlands Pyroprofis batteln sich am 26. September mit ihren extravaganten Musicals um den begehrten Championtitel.

Atemberaubende Feuerwerke werden in Schwerin den Abendhimmel in schillerndem Licht erstrahlen lassen. Aber auch vorher und zwischendruch wird mit verschiedenen Livebands einiges geboten. Ein weiteres Highlight ist die atemberaubende Licht- und Lasershow des Multimedia-Laser-Feuerkünstler Jürgen Matkowitz, dem Inhaber von Apollo Art of Laser and Fire. Ihr werdet eine auf die Pyro Games zugeschnittene, musiksynchrone und spektakuläre Lasershow erleben, die Schwerins Herz in ein optisches und musikalisches Wow-Szenario verwandelt.

Der Einlass ist ab 17:00 Uhr und alles was ihr sonst noch wissen wollt, gibt es hier

 

Fotoherbst in Zingst

Instagrammer, Rookies und Young Pros an den Kameras aufgepasst: Sicher könnt ihr auch ohne handwerkliche Meisterausbildung eure Bilder ins Netz stellen und ein paar Likes kassieren, aber mit den Tipps und Tricks der „alten Hasen“ werden es garantiert mehr. Zudem gibt es beim „Aktiven Fotoherbst Zingst“ auch Material zum ausleihen und so könnt ihr ohne Risiko probieren, in welche Richtung sich eure Ausstattung weiter entwickeln sollte. Und zum Übernachten fragt doch mal im Haus 54 an.

Zum Fotoherbst in Zingst

 

Und was steht im September auf eurer To-do-Liste? Teilt uns eure Favoriten einfach als Kommentar unter diesem Artikel mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


//MVnow