Sarah schrieb am 26. September 2017

Nicht verpassen im Oktober ’17

Die Tage werden wieder kürzer, doch wir zeigen euch, wo ihr sie trotzdem optimal nutzen könnt!

 

Darßer NaturfilmFestival

04.10.2017 – 08.10.2017  Fischland-Darß-Zingst
Der Dokumentarfilm "Auf Leben und Tod" zeigt wie Meereslebewesen Nahrung in den Weiten der Ozeane zu finden. © Silverback Films

Der Dokumentarfilm „Auf Leben und Tod“ zeigt wie Meereslebewesen Nahrung in den Weiten der Ozeane finden. © Silverback Films

Anfang Oktober verwandelt sich Fischland-Darß-Zingst zur großen Leinwand. 40 Filme und Veranstaltungen laden euch ein Klippschliefer und Kantabrische Gämse, Wale und wilde Yaks, wie auch imposante Landschaften zu bewundern. Im Anschluss an die Filmvortstellungen erfahrt ihr in moderierten Gesprächen mehr über die Arbeit der Filmemacher.

Informationen zum Programm und Tickets findet ihr auf der Homepage des Festivals.

Dünenläufer

07.10.2017 – Graal Müritz
Dünenläufer Rhododendron Prinzessin  © André Pristaff

Dünenläufer Rhododendron Prinzessin © André Pristaff

Der Dünenläufer startet in die zweite Runde. Als Naturlauf durch die Rostocker Heide, den Strand und das Ribnitzer Hochmoor könnt ihr euch auf 40km, 20km, 9km und einer 5x5km Firmen-Staffel auspowern. Also nichts wie hin da, bevor es den ersten zum Laufen draußen zu kalt wird.

14. Nationalparklauf in Prerow

07.10.2017 – Prerow
14. Nationalparklauf in Prerow © Prerow

14. Nationalparklauf in Prerow © Prerow

Wer stattdessen lieber am Nordstrand bei Prerow läuft, ist hier richtig. Hier könnt ihr auf 1okm oder 21km eure Fitness unter Beweis stellen. Quer durch den Nationalpark kommt ihr an wunderschönen Naturstationen vorbei und auch für die Nordic Walker heißt es Ausdauersport. Aber auch die Lütten werden gefragt sein, auf 1km können sie ihr Können unter Beweis stellen.

Multivisionsshow „Alaska nach Feuerland“

19.10.2017 – Waren (Müritz)
Multivisionsshow "Alaska nach Feuerland" © Thomas Meixner

Multivisionsshow „Alaska nach Feuerland“ © Thomas Meixner

41.000km? Kein Problem! Aber mit dem Fahrrad? Thomas Meixner legte den Weg von Alaska nach Feuerland in 20 Monaten zurück. Gastfreundschaft, Geschichte und Naturerlebnisse prägten diese Reise. Was seine Höhepunkte der Tour waren und was er auf dieser Reise alles erlebte, möchte euch der Weltenradler mit Hilfe von Dias berichten. Karten gibt es bereits zu kaufen, denn wer möchte sich das entgehen lassen?!

Cross Camping Competition

22.10.2017 – Userin OT Groß Quassow

Weg mit der Langweile, wer mal was anderes erleben möchte, nur her mit euch. Springt über Kanus, ab durch den Piratenteich, quer durch den Modderpfad und schnell in die Dunkelkammer. Wer mal eine Cross Competition der andere Art erleben möchte, ist hier genau richtig. Also auf zum Campingplatz Havelberge und meistert eine Competition, die ihr so wohl nicht überall erleben könnt!

So klingt Zingst 2017

27.10. – 28.10.2017 Zingst
So klingt Zingst 2017 © Photocreo Bednarek-AdobeStock

So klingt Zingst 2017 © Photocreo Bednarek-AdobeStock

Zwei Tage lang wird Zingst musikalisch untermalt. Ob rockige Klänge an der frischen Luft, leise Töne in den Galerien, Trommler- und Klangschalenmusik auf der Straße oder Live- Bands in den Restaurants am Fischmarkt und im Hafen. Hier kommt wohl jeder auf seine Kosten! Also ab nach Zingst, bevor die Tage kürzer und kälter werden.

Weitere handerlesene Veranstaltungen findet ihr auf unserer Auf-Nach-MV Seite!
Wir haben eine wichtige Veranstaltung vergessen?
Schreibt sie in einen Kommentar mit Link unter diesen Beitrag!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


//MVnow