Julia schrieb am 20. August 2014

Bilderbuch: #balticdiscovery 2014

Internationale Blogger entdecken MV

Blogger aus aller Welt entdecken MV und beschreiben ihre Eindrücke von Land und Leuten: Mit diesem Konzept rief die Kreativsaison Mecklenburg 2013 die Bloggerreise „#balticdiscovery“ ins Leben.

In der letzten Maiwoche 2014 gingen junge Reiseblogger aus drei Ländern zum zweiten Mal auf Entdeckungsreise durch MV. Auf dem Programm standen Kultur, Geschichte, Kreatives, sportliche Betätigung und jede Menge Natur. Von Bad Kleinen ging es unter anderem nach Wismar, Schmadebeck, Kühlungsborn und Rostock. Und zum Abschluss gab es beim Immergut Festival noch mächtig was auf die Ohren.

Eingeladen hatten die Organisatoren diesmal Anna und Søren von 12hrs, Vreni von Neverevereverme, Friederike von Freiseindesign und Ashley von Traveldudes. Im Bild festgehalten wurde die #balticdiscovery 2014 von Annika Riepe und Christoph Trabert. Klickt auf „See on Pinterest“, um euch alle Bilder anzusehen.

Follow MVnow//’s board #balticdiscovery 2014 on Pinterest.

Die #balticdiscovery 2014 im Video

Ein Team der Rostocker Filmproduktion Rabauke begleitete die Blogger einen Tag lang. Wie gut der Film von Rabauke geworden ist, davon könnt ihr euch selbst einen Eindruck verschaffen.

Die #balticdiscovery 2014 im Web

Einen ausführlichen Bericht über die #balticdiscovery hat Annika Riepe für alles-mv.de verfasst. Weitere Bildeindrücke findet ihr auf dem Blog und der Facebook-Seite der Kreativsaison sowie beim Fotografen Christoph Trabert.

Auch die ersten Berichte der teilnehmenden Blogger sind bereits online: Ashley berichtet sowohl in ihrem privaten Blog als auch für das Reiseblog Traveldudes über die #balticdiscovery. Vreni hat sich das Hotel Upstalsboom in Kühlungsborn genauer angesehen. Sobald die Berichte bei Freiseindesign und 12hrs online sind, werden wir sie hier für euch verlinken. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Wie findet ihr das Konzept der Baltic Discovery? Was sollten die Teilnehmer im nächsten Jahr unbedingt zu Gesicht bekommen? Schreibt uns eure Meinung und eure Vorschläge als Kommentar unter diesen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


//MVnow