Carsten schrieb am 30. August 2014

Big in MV: Speedwayrennen

am 05. September 2014 in Teterow

(c) Daniel Sievers

Die Riders: Garrity, Holub, Douglas, Maaßen (c) Daniel Sievers

Jung und spritzig mit über 80

Wie das Surfen hat auch der Motorsport eine ewig junge Faszination. Bereits 1930 (also nur 22 Jahre nach dem ersten Surfclub)  wurde in Teterow Europas schönste Grasrennbahn – der Bergring Teterow – von einigen Motorsportverrückten aus der Taufe gehoben. 2002 kam für die Adrenalin-Junkies gleich nebenan die Bergring-Arena hinzu. Dort kommen die Powersliders und deren Fans bei Speedwayrennen voll auf ihre Kosten. Das nächste mal am kommenden Freitag, wenn es zum 11. Mal um den  Schildbürgerpokal geht.

Erstklassiger Motorsport – Nervenkitzel & Fun gratis

Leuchtende Augen gibt es aber nicht nur bei eingefleischten Motorsportfans. Die Rennatmosphäre, eine brodelnde Mischung aus Action, Show und Spannung, zieht jeden in ihren Bann. Am besten in der Clique anreisen, dann wird der Spaß noch größer.

Stahlschuhmatadoren und andere heiße Feger

Was erwartet euch? Spitzenfahrer aus zehn Nationen werden um den heiß begehrten Schildbürgerpokal kämpfen. Ganz wild auf die Trophäe ist der Top-Favorit und Grand Prix Teilnehmer Martin Smolinski aus Olching. Aber der Speedwayweltmeister von 2012, Chris Holder aus Australien, und der Vorjahressieger des 10. Schildbürgerpokals, Peter Ljung aus Schweden, werden sich garantiert nicht kampflos geschlagen geben. Ihr dürft also gespannt sein, wem die süßen Speedwaygirls letztlich wirklich den Pokal samt Siegerküsschen überreichen.

Speedway Startmädels (c) Daniel Sievers

Speedway Startmädels (c) Daniel Sievers

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

Wann:
05. September 2014
20:30 Uhr

Wo:
Bergring-Arena Teterow

Parkmöglichkeiten/Zugänge:
Appelhäger Chaussee 1 und Bocksbergweg (hier gibt es keine Hausnummer)

Weitere Infos und „Starterlaubnis“:
www.bergring-teterow.de

Eintrittspreise:
17 Euro/15 Euro ermäßigt jeweils inkl. Rennprogramm
Kinder bis 12 Jahre frei

Veranstaltet wird das Speedwayrennen vom:

MC „Bergring Teterow“ e.V. im ADAC
Appelhäger Chaussee 1
17166 Teterow
Tel. 03996 172935
E-Mail bergring-teterow@gmx.de

Wie ist es mit euch – seid ihr in Teterow am Start? Wart ihr im letzten Jahr schon dabei?
Erzählt uns von euren Eindrücken, einfach als Kommentar unter diesem Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


//MVnow