Sebastian schrieb am 21. Januar 2016

Big in MV: Fotoevents

Für begeisterte Hobbyfotografen beginnt das neue Jahr mit zwei brandheißen Tipps aus dem Ostseeheilbad Zingst. In der Szene ist der Ort für sein jährlich stattfindendes Umweltfotofestival »horizonte zingst« bereits bestens bekannt.

Unterwasseraufnahme des renommierten Fotografen David Hettich, der als Botschafter das "heartbeat of nature" unterstützt © David Hettich

Unterwasseraufnahme des renommierten Fotografen David Hettich, der als Botschafter das „heartbeat of nature“ unterstützt © David Hettich

»heartbeat of nature«

Zum einen ist der internationale Online-Fotowettbewerb »heartbeat of nature« vor wenigen Tagen gestartet. Mit emotionalen Bildern soll die Schönheit der Natur gezeigt und gleichzeitig auf die Bedrohung und Schutzbedürftigkeit von Arten und ihrer Lebensräume aufmerksam gemacht werden. Hierfür konnten sogar international renommierte Wildlife- und Naturfotografen wie David Hettich, Timm Allrich, Norbert Rosing oder Markus Mauthe gewonnen werden. Sie unterstützen den Wettbewerb als Botschafter.

Attraktive, hochwertige Preise warten auf die Sieger, darunter ein umweltfreundliches E-Bike, Kameras, Printer, Beamer und anderes Fotoequipment. Ein Publikums-Voting erhöht die Spannung. Der Gewinner des Publikumspreises kann sich über einen 3tägigen Kurzurlaub zum Fotofestival »horizonte zingst« 2017 freuen.

Ihr könnt aber nicht nur über die besten Bilder abstimmen, sondern auch selbst Teil des Wettbewerbs werden. Bis Ende Juni kann jeder seine schönsten Naturbilder ins Rennen um die begehrten Preise schicken. Alle Infos zum Wettbewerb und zur Anmeldung unter www.heartbeatofnature.com

 

Merkt euch das Datum für die diesjährige Foto-Convention "fit for future" vor © EFZ

Merkt euch das Datum für die diesjährige Foto-Convention „fit for future“ vor © EFZ

Foto-Convention »fit for future«

Um die Erfolgschancen für den Fotowettbewerb »heartbeat of nature« zu erhöhen oder einfach nur um eure Skills zu verbessern, findet am 18. und 19.03.2016 die dritte Auflage der Foto-Convention »fit for future« im Zingster Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten statt. Die Veranstaltung richtet sich an junge und engagierte Fotografen, die sich entweder beruflich entwickeln wollen oder einfach nur Spaß an ihrem Hobby haben.

Exzellente Referenten wie Esther Haase, Till Brönner und Uta Maxin geben Anregungen. Bei On-Top Trainings können die Teilnehmer das Erlernte gleich umsetzen. Auf Du und Du mit den Experten und sich im Rahmen von Diskussionsrunden austauschen – das ist bei den Profi-Tables möglich. Dazu im Rahmenprogramm: Fotomarkt und Kulturevents mit der Laser-Licht-Show „Lichtertanz der Elemente“ und anschließender Party unter dem Motto „Zingst live! – die Musiknacht“. Mehr erfahrt ihr unter www.fotoconventionzingst.de

Wir haben vor einiger Zeit mit dem Mit-Initiator der Foto-Convention Rico Nowicki gesprochen. Er verrät im ausführlichen Interview interessante Hintergrundinfos zum Event und einige Tipps für angehende Fotografen.

Auf der Facebookseite des Fotofestivals „horizonte zingst“ sowie unter den Hashtags #hbon16 und #FotoCon16 bleibt ihr immer up to date. Hast du in den vergangenen Jahren bereits am Wettbewerb oder der Foto-Convention teilgenommen? Dann teile deine Erfahrungen einfach als Kommentar unter diesem Artikel.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


//MVnow